USA – Part 2 – Von Eliteschulen und Panzer

Wir haben unser Mietwagen abgeholt. Da der midsize SUV nicht mehr verfügbar war, haben wir ein Jeep grand cherokee bekommen. Oder besser gesagt ein Panzer. Aber ein Panzer mit allen möglichen Extras. Damit fährt es sich komfortabel und mit hohem Verbrauch.

Unser erstes Ziel war Newport in Rhode Island. Dort machten wir halt um Häuser zu besichtigen die sich der normal verdienende Bürger niemals leisten können wird. Danach ging es weiter nach New London wo wir in einem einfachen Motel übernachteten.
Am 26.06 ging es am morgen früh los nach New Haven um die zweite Eliteuni der USA zu besichtigen. Yale. Viel zeit hatten wir nicht, da wir wieder zurück nach New London mussten um die Fähre nach Long island zu erwischen. Nach einer 1.5 Stündigen überfahrt erreichten wir Orient Point und fuhren weiter in Richtung New York.
Dort werden wir die nächsten Tage bleiben. Das Auto in der Hoteltiefgarage geparkt.

This entry was posted in Reisen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.